Der Badass-Plan…Geile Sache

Da isser…mein neuer Arsch. Jedenfalls soll er mal so aussehen. Die alltägliche Heldin mußte bedauerlicherweise feststellen, dass all ihre engen Röcke und Büxen eingelaufen sind… Darum hat sie angefangen sich LowCarb zu ernähren. Also weg mit dem ollen, weißem Mehl und anderen Geschnök. Nur noch ordentliches Futter. Und was hat sie zu berichten? Die Pfunde […]

Für Paps

Morgen ist wieder einmal Vatertag und ich möchte Dir Danke sagen.

Sei es für die Hilfe beim Heimwerken, das Chaufieren in deinem Auto oder, ganz einfach und unersätzlich, eine Umarmung.

Danke, dass du mich immer noch mitten in der Nacht irgendwo abholen würdest.

Wir verstehen uns nicht immer und manchmal streite ich mit dir, aber du verträgst dich wieder mit mir.

Ich hab´s dir nie gesagt, aber du bist mein Fels in der Brandung und egal wie weit ich hinaus schwimme, ich kann wieder zurück kommen und mich an dir festhalten.

Danke für die Sicherheit die du mir gibst.

Manchmal weißt du alles besser

und manchmal ich.

Wenn ich mal richtig auf die Schnauze gefallen bin, hast du mir keinen Vortrag gehalten, sondern mir gezeigt, wie es weiter geht. Und wenn ich um den Vortrag nicht herum kam, hatte ich ihn verdient….meistens.

Du bist mir ein guter Zuhörer und stehst mir mit Rat und Tat zur Seite.

Manchmal erschrecke ich, weil ich ein Stück von dir in mir wiedererkenne und manchmal bin ich darauf stolz.

Um einen schlauen Spruch bist du nie verlegen  und dann rolle ich mit den Augen. Aber heimlich merke ich ihn mir, weil schlaue Sprüche kann man immer gut gebrauchen.

Weil du keine faulen Ausreden gelten läßt, komme ich oft weiter als ich es für möglich gehalten hätte.

Auch wenn ich manchmal ein bisschen herummeckere. Danke, dass du das aushälst.

Und auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind, weiß ich, dass ich mich auf dich verlassen kann.

Wenn ich dich brauche, bist du für mich da und ich möchte, dass du weißt: Das gilt auch umgekehrt.

Ich seh zu dir auf, egal wie groß ich bin, denn du bist mein Lieblingspapa.

Ich bin froh, dass es dich gibt.

 

Der richtige Platz

Endlich….mein Pool

Pool_1Endlich, die Tage werden länger und der Frost ist raus aus dem Boden. Der Alltagsheld hat sein OK gegeben und seine aufmerksame Heldin hat sofort einen schönen Platz für ihren Pool im Garten gefunden, wo sie dann auch sofort die ersten Bäume geköpft hat. Den Muskelkater ignorierend und mit roten Wangen, wird in den nächsten Tagen der Platz geräumt und abgesteckt.

pollbau_3poolbau_2

1.2.2015

Nun, rote Wangen hat sie, die Heldin des Alltags, leider auch eine tröppelnde Nase. Was sie allerdings nicht davon abhält, abgehalten hat, alle Buchsen und andere Bäume aus-, weg- und einzubuddeln.

Auch die olle Plane und die schweren Holzplatten sind weg. Kommentiert und bewundertvom Hofhelden, der noch gar nicht weiß, was noch alles auf ihn zukommt.

Die Poolgröße ist von 3 x 6, auf 4 x 8 angestiegen und „abgenickt“ und damit er auch dahinpaßt, wo er hin soll, hat die Heldin sich mit weichen Taschentüchern und scharfer Säge in den Garten verabschiedet und macht Platz. Mehr Platz.

Für all die Sachen, die sie noch machen will…

14.5.2015

Ein paar Wochen sind vergangen und endlich sind wir Helden ein Stückchen weiter gekommen. Nach einem Tag im Lehm und einem „fast“ Stromausfall, ist die „Kuhle“ erledigt. Betonplatte ist fest und das Bier hat geschmeckt^^

Hier sieht man noch nichts von der „fast“ Katastrophe… „Hier liegt kein Starkstromkabel“. Liegt es aber doch…
Mein Held sagt immer: „Wir leben hier auf einem kleinen Hügel…kaum Grundwasser“ Aber da, wo mein Pool hin soll, da isses -.-
Warm war´s und trocken…Für die Poolheldin eindeutig zu sandig..
Nicht die Hollywood Hills, aber meine „Lehmklüten“
Mein „Baumeister“

 

 

Mein Paps, mein Held^^ Ohne ihn wäre ich aufgeschmissen. Er weiß wie´s geht und wir folgen auch meistens seinen Anweisungen…Wenn auch nicht immer sofort, dann später auf jeden Fall.
Aber das Beste kommt zum Schluss, das Bier „danach“. Vergessen sind Stress, Gemecker und Sonnenbrand.
Meine zwei Baulöwen^^

08.12.2015

Jo, nun ist das Jahr fast schon wieder vorbei und die Heldin hat sich tapfer durch den Alltag geschlagen, leider ohne ihren Pool >>. Aber im Frühjahr geht´s weiter. Dann versammelt sie all ihre Baulöwen um sich und los geht´s..

Pool-8.12.2015
Voll isser… dasist aber auch alles…